Snoreeze Schnarchschiene

  • Unverb. Preisempf69,99

Zielt auf die Hauptursache des Schnarchens ab

Die Snoreeze Schnarchschiene ist ein Mundstück, das leichte und mittlere Schlafapnoe und lautes Schnarchen behandelt. Es funktioniert, indem es Ihren Unterkiefer in der richtigen Position hält, um Ihre Atemwege offen zu halten, und bietet eine effektive Linderung des Schnarchens und der leichten bis mittleren Schlafapnoe.

*/** bei Klick auf den Button werden Sie weitergeleitet zu

Wie funktioniert die Snoreeze Schnarchschiene?

Die Snoreeze Schnarchschiene ist eine, dem Mundschutz wie man ihn beim Boxen trägt ähnliche Schiene gegen Schnarchen und leichte bis mittlere Schlafapnoe.

Das vollständig verstellbare Design hält Ihren Unterkiefer in der richtigen Position, während Sie schlafen. Dies öffnet die Atemwege und hilft Ihnen, leicht und ruhig zu atmen. Die Snoreeze Schnarchschiene passt sich Ihren Zähnen an und hilft Ihnen, das Schnarchen und die Schlafapnoe in den Griff zu bekommen.

  • Weiche, innere Kunststoffleisten, die sich Ihrem Gebiss anpassen, sorgen für einen sicheren und bequemen Sitz.
  • Härterer Außenkunststoff schützt vor allgemeinem Verschleiß
  • Vollständig verstellbarer Schraubmechanismus
  • Tragbar und pflegeleicht
  • Offenes Design lässt Sie bei geöffnetem Mund schlafen.

Die Snoreeze Schnarchschiene hält Ihren Unterkiefer in der richtigen Position, d.h. er wird beim Schlafen leicht nach vorne gezogen.   Dadurch bleiben Ihre Atemwege offen und Platz an der Zungenwurzel geschaffen, um den Luftstrom zu verbessern.

Empfehlungen

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie an Schlafapnoe leiden könnten, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt aufzusuchen. Wenn Sie zahnärztliche Bedenken oder Problem bei der Anwendung der Snoreeze Schnarchschiene haben, d. h. wenn Ihnen beispielsweise 4 oder mehr Zähne fehlen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Zahnarzt zu konsultieren.

Wenn Sie starke Schmerzen in Ihrem Kiefer, Ihren Zähnen oder Ihrem Zahnfleisch haben, die nach Beendigung der Anwendung der Schnarchschiene nicht nachlassen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Zahnarzt oder Arzt aufzusuchen.

Stellen Sie die Verwendung sofort ein, wenn:

  • Sie starke Schmerzen in Kiefer, Zähnen oder im Zahnfleisch haben.
  • Ihr Schnarchen schlimmer wird.
  • Sie Atembeschwerden bei der Anwendung der Schnarchschiene haben.

Wir empfehlen nicht, diese Schnarchschiene zu verwenden, wenn:

  • Sie eine schwere Atemwegserkrankung haben, wie z.B. Asthma oder Emphysem.
  • Sie an einer zentralen Schlafapnoe leiden.
  • Bei Ihnen eine Gelenkerkrankung im Zusammenhang mit dem Kiefer festgestellt wurde.
  • Sie starke Kieferschmerzen, lose Zähne oder eine fortgeschrittene Parodontalerkrankung haben.
  • Sie vollen oder teilweisen Zahnersatz tragen, der zum Schlafen entfernt wird und Sie damit nachts wenige oder keine Möglichkeiten haben die Schiene an den Zähnen zu fixieren.
  • Sie nachts eine feste Zahnspange oder einen Zahnschutz tragen.
  • Sie einen schweren Überbiss (auch bekannt als “Overjet”, bei dem die oberen Zähne sehr weit vor den unteren Zähnen sitzen) haben.
  • Sie unter 18 Jahre alt sind.

Wenn einer der oben genannten Punkte auf Sie zutrifft, sollten Sie die Schnarchschiene nicht verwenden und sich von Ihrem Zahnarzt beraten lassen.

Die Verwendung der Snoreeze Schnarchschiene kann zu diesen Folgen führen:

  • Zahnbewegungen oder Veränderungen an Zähnen und Kiefer, die Ihren Biss und/oder die Okklusion bei längerem Gebrauch verändern.
  • Zahnempfindlichkeit nach Entfernung der Schnarchschiene
  • Zahn- oder Zahnfleischschmerzen
  • Schmerzen oder Entzündung im Kieferbereich
  • Übermäßiger Speichelfluss (der aufhören sollte, sobald Sie sich an das Tragen der Schnarchschiene gewöhnt haben)

Die Snoreeze Schnarchschiene ist BPA- und latexfrei.

Wie funktioniert die Snoreeze Schnarchschiene?

Die Snoreeze Schnarchschiene behandelt leichte bis mittlere Schlafapnoe und zielt auf die Hauptursache des Schnarchens ab. Das verstellbare Design bringt den Unterkiefer nach vorne, um Freiraum hinter der Zunge zu schaffen und sicherzustellen, dass Ihre Atemwege auch nachts offenbleiben. Dadurch wird der Atemweg frei, so dass die Luft leicht durchströmen kann, was eine wirksame Linderung von Schlafapnoe und Schnarchen bietet.

Wie passe ich die Snoreeze Schnarchschiene an?

Die Snoreeze Schnarchschiene ist ein Mundstück, das zu Hause in weniger als 5 Minuten geformt und exakt an die Zähne angepasst werden kann und so ein sicherer Halt erzielt wird. Die Schnarchschiene wurde so benutzerfreundlich wie möglich gestaltet, und die Box enthält eine detaillierte Gebrauchsanweisung mit Bildern, die jeden Schritt des Formprozesses veranschaulicht. Hier finden Sie ein Schritt-für-Schritt-Anleitungsvideo, das Ihnen zeigt, wie Sie Ihre Snoreeze Schnarchschiene perfekt an Ihren Mund anpassen können.

Was passiert, wenn ich die Snoreeze Schnarchschiene falsch forme oder sie mit der Zeit nicht mehr fest sitzt?

Wenn Sie Ihre Snoreeze Schnarchschiene nicht richtig geformt haben oder sie mit der Zeit nicht mehr fest sitzt, ist es möglich, die Schiene neu zu formen. Es gibt keine maximale Anzahl von Wiederholungen der Formprozedur. Da die Schiene jedoch aus Kunststoff besteht, kann das Material nach der dritten oder vierten Formprozedur an Stabilität verlieren.  Dies wäre die Zeit, um den Kauf einer neuen Schiene zu erwägen.

Wie stelle ich die Snoreeze Schnarchschiene ein?

Die Snoreeze Schnarchschiene wird von Hand mit den Schrauben auf jeder Seite des Unterteils eingestellt. Hier finden Sie ein Schritt-für-Schritt-Anleitungsvideo, das Ihnen zeigt, wie Sie Ihre Snoreeze Schnarchschiene in die für Sie richtige Einstellung bringen.

Kann ich die Snoreeze Schnarchschiene verwenden, wenn ich Asthma habe?

Wir raten von der Verwendung der Snoreeze Schnarchschiene ab, wenn Sie an einer schweren Atemwegserkrankung wie Asthma oder Emphysem leiden.

Kann ich die Snoreeze Schnarchschiene verwenden, wenn mir Zähne fehlen/ich Kronen oder Prothesen habe?

Dies hängt davon ab, wie viele Zähne fehlen und welche es sind. Ein paar fehlende Backenzähne im hinteren Kieferbereich sollten unproblematisch sein. Fehlen jedoch mehrere  Vorderzähne, könnte dies den festen Halt der Schiene gefährden. Wenn Sie Kronen haben, empfehlen wir Ihnen, vor dem Kauf der Schnarchschiene Ihren Zahnarzt zu konsultieren. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Kronen auf Ihren Vorderzähnen haben, da diese Zähne beim Tragen der Schiene dem größten Druck ausgesetzt sind.  Für diejenigen, die Zahnersatz tragen, kann die Snoreeze Schnarchschiene verwendet werden, wenn der Zahnersatz während des Schlafes im Mund verbleibt. Die Schnarchschiene kann nicht verwendet werden, wenn Sie Vollprothesen tragen und diese vor dem Schlafengehen entfernt werden. Wenn Sie Teilprothesen tragen und diese nachts entfernt werden, dann benötigen Sie die Mehrheit Ihrer Vorderzähne und mehrere Backenzähne, um die Snoreeze Schnarchschiene sicher verwenden zu können. Wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt oder Kieferorthopäden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Snoreeze Schnarchschiene für Sie geeignet ist.

Kann ich die Snoreeze Schnarchschiene anstelle meines CPAP-Gerätes verwenden?

Mundstücke wie die Snoreeze Schnarchschiene haben sich als wirksame Behandlung der leichten bis mittleren Schlafapnoe erwiesen.

Wenn Ihnen von Ihrem Arzt eine CPAP-Behandlung verschrieben wurde, raten wir Ihnen nicht, die Behandlung einzustellen, ohne vorher mit ihm darüber zu sprechen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie eine Schlafapnoe haben, sollten Sie Ihren Arzt fragen, ob die Snoreeze Schnarchschiene für Sie geeignet ist.

Was passiert, wenn die Snoreeze Schnarchschiene meine obstruktive Schlafapnoe in der ersten Nacht nicht lindert?

Viele Menschen finden, dass es ausreicht, wenn die Schnarchschiene ohne weitere Anpassung getragen werden kann um die Schlafapnoe zu lindern. Die Anpassung der Snoreeze Schnarchschien muss jedoch für jeden Träger individuell erfolgen. Wenn Sie nach 2-3 Nächten mit Ihrer Snoreeze Schnarchschiene weiterhin an Schlafapnoe leiden, sollten Sie die Schrauben an der Schiene anpassen. Mit diesen Schrauben wird die Schiene auf beiden Seiten gleichmäßig justiert, um den Unterkiefer in eine leicht nach vorne gerichtete Position zu bringen.
Hier

finden Sie ein Schritt-für-Schritt-Anleitungsvideo, das Ihnen zeigt, wie Sie Ihre Snoreeze Schnarchschiene optimal für Sie passend einstellen können. Wenn Ihre Symptome anhalten, nachdem Sie die Snoreeze Schnarchschiene schrittweise auf die weiteste Entfernung eingestellt haben, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt aufzusuchen. Es kann sein, dass Ihr Problem schwerwiegend ist und eine alternative Behandlung erfordert.

Was ist, wenn das Snoreeze Oral Device bei mir nicht funktioniert?

Gelegentlich erleben Menschen ein gewisses Unbehagen, wenn sie zum ersten Mal eine Snoreeze Schnarchschiene verwenden. Wir empfehlen Ihnen, das Mundstück mindestens eine Woche lang zu verwenden, bevor Sie sich entscheiden, es zurückzugeben, da es manchmal so lange dauert, bis sich Ihr Kiefer an die Verwendung des Geräts gewöhnt hat. Wenn Sie sich fragen, ob die Nebenwirkungen, die Sie verspüren, normal sind, lesen Sie bitte die Produktinformation oder kontaktieren Sie uns. Wenn Sie Ihre Snoreeze Schnarchschiene vor weniger als 30 Tagen gekauft haben und sie 7 Nächte lang benutzt haben, aber immer noch nicht ganz zufrieden sind, erstatten wir Ihnen gerne Ihren Kauf.

Um Ihre Rückerstattung zu erhalten, laden Sie einfach das Retourenformular herunter und senden es uns (zusammen mit Ihrer Snoreeze Schnarchschiene und dem Kaufbeleg) an die folgende Adresse:

EBVertriebs GmbH, Wiesensteig 14, 86343 Königsbrunn

Klicken Sie hier, um Ihr Rücksendeformular herunterzuladen.